Bahners & Schmitz verkauft Wohn- und Geschäftshaus in Dresden

Die Bahners & Schmitz GmbH hat das Wohn- und Geschäftshaus Königstraße 7 in der Dresdner Innenstadt an einen regionalen Investor veräußert. Beraten wurde der Verkäufer bei der Transaktion vom Leipziger und Dresdner Investment-Team von BNP Paribas Real Estate.

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Bei dem Objekt handelt es sich um ein Investment aus dem Postbank Portfolio, welches im ersten Quartal 2018 von BNP Paribas Real Estate an Bahners & Schmitz vermittelt wurde.

Die 1895 erbaute historische Immobilie befindet sich im Barockviertel von Dresden. Sie verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 1.700 Quadratmetern, davon vier Laden- und acht Wohneinheiten. Hauptmieter ist die Postbank.

2018-06-05T14:48:54+00:00 5. Juni 2018|Verkauf|