Laden...
ROTTERDAMER STRASSE 40 2017-07-07T11:05:20+00:00

Projekt Details

Kategorien

Nutzungsart

Büro

Nutzfläche

2.500 m²

Einheiten

1

Die exponierte Lage am Rhein, die kurzen Wege zur Innenstadt und die städtische Großzügigkeit im Stadtteil Golzheim machen das Haus am Rhein zu einem begehrten Bürostandort.

Das Gebäude präsentiert sich schon von Weitem als selbstbewusster, eindrucksvoller Baukörper, der sich wie selbstverständlich am Rheinufer einfügt.

Die Fassade aus rotem Backstein zeigt sich als markante Struktur – eine adäquate Antwort auf die Wohnhäuser der Backsteinarchitektur der 1920er und 1930er Jahre, die das Stadtbild vor allem auf der Kaiserswerther Straße und dem Golzheimer Platz in unmittelbarer Nähe prägen.

Die Rotterdamer Straße 40 ist eng mit dem Wasser-Sport-Verein Düsseldorf von 1893 e. V. verbunden, der sich seit 1923 an diesem Standort befindet.

Beschädigungen an Club- und Bootshaus aus der Kriegs- und Nachkriegszeit machten 1988 einen Neubau notwendig, der fortan neben der Rudergesellschaft auch Fläche für Büros und Gastronomie vorsah.

Die rund 2.500 m2 großen Büroflächen im Erdgeschoss, 1. Obergeschoss und Dachgeschoss sind als moderne, großzügige Arbeitswelten gestaltet. Vorgelagerte Terrassen in bevorzugter Rheinlage bieten einzigartige und weitläufige Ausblicke über die Oberkasseler Brücke bis hin zur Düsseldorfer Skyline und zu den weitläufigen Rheinwiesen auf der gegenüberliegenden Seite in den Stadtteilen Ober- und Niederkassel.